Menu
0
Niedrigste Preisgarantie
Eigener Liefer- und Montageservice
7 Tage die Woche verfügbar
Maßgeschneiderter Spezialist für TEAK

Häufig gestellte Fragen

Wie sind die Lieferzeiten für Möbel?

Die Lieferzeit unserer Möbel hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Wir empfehlen Ihnen, sich immer zuerst mit uns in Verbindung zu setzen, um die korrekte Lieferzeit zu erfahren, um spätere Enttäuschungen zu vermeiden. Nachfolgend finden Sie zu Ihrer Information einige ungefähre Lieferzeiten.

- für TEAK-Möbel: Lagernde Artikel werden in der Regel innerhalb von 1-2 Wochen geliefert. Artikel, die nicht auf Lager sind oder Artikel, die nach Maß angefertigt werden müssen, haben eine maximale Lieferzeit von 16 Wochen, bis zu einer Länge von 240 cm. Produkte, die länger als 240 cm, aber kürzer als 300 cm sind, haben eine maximale Lieferzeit von 20 Wochen. Bei Produkten mit einer Länge über 300 cm wird die Lieferzeit vorab mit Ihnen besprochen.
- für LAMULUX-Möbel: Lieferzeiten variieren von 2-20 Wochen, ausgenommen neu eingeführte Serien. Die Lieferzeiten ändern sich fast täglich und wir können Sie telefonisch oder per E-Mail informieren.
- für Stühle und Sofas der TARGET-Serie: Angesichts der enorm umfangreichen Möglichkeiten, die Ihnen die Target-Serie bietet (denken Sie an mehr als 80 verschiedene Stoffe/Kunstleder/Lederarten, Beine oder Räder, Farbe der Nähte, ob Griff oder nicht verwendet wird usw. usw.) . Diese Produkte werden nach Ihren Anweisungen hergestellt. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 10-16 Wochen.
- Produkte zur Behandlung von (Teak-)Holz: Diese sind bis auf sehr hohe Ausnahmen immer ab Lager verfügbar.
- Rattanprodukte: Die Lieferzeit der meisten Rattanprodukte variiert zwischen 1 Tag und maximal 2 Wochen. Sollte die Lieferzeit unerwartet länger sein, werden wir uns immer mit Ihnen in Verbindung setzen, um in Absprache mit Ihnen festzustellen, ob die längere Lieferzeit für Sie ein Problem darstellt oder nicht. In diesem Fall haben Sie immer das Recht, eine Bestellung völlig kostenlos zu stornieren. Bezahlte Beträge werden im Falle einer Stornierung durch uns innerhalb von 24 Stunden zurückerstattet (je nach Bank kann es 1-3 Werktage dauern, bis Sie den Betrag auf Ihrem Kontoauszug finden).

Natürlich können Sie uns 7 Tage die Woche anrufen oder eine E-Mail senden, um Informationen über die aktuelle Lieferzeit eines bestimmten Produkts anzufordern.

Woher stammt das von DecoMeubel verwendete Teakholz?

Wir liefern unsere Möbel (kundenspezifisch oder nicht) sowohl aus Plantagenteak als auch aus recyceltem Teak. Sie haben also die Wahl... Die von uns verwendete Teakholz-Plantage stammt aus Ost-Java in Indonesien, von Plantagen, die von der staatlichen Forstverwaltung verwaltet werden (siehe auch http://perumperhutani.com/en/ ). Das recycelte Teakholz stammt von alten Gebäuden, Booten, Brücken, Eisenbahnschwellen usw. Aufgrund des Alters ist recyceltes Teakholz oft etwas dunkler als Plantagen-Teakholz.

Es wird manchmal behauptet, dass altes Teakholz (recyceltes Teakholz) besser ist als junges Teakholz (Plantagen-Teakholz). Ist das richtig?

Das stimmt nicht unbedingt. Der Vorteil von recyceltem Teakholz ist, dass es im Laufe der Zeit bereits gut getrocknet ist. Plantagenholz muss in einem Ofen getrocknet werden. Vorausgesetzt, dass dies richtig gemacht wird und der sogenannte M/C (Feuchtigkeitsgehalt) gut kontrolliert werden kann, muss Plantagenteak nicht schlechter sein als recyceltes Teak. Die Wahl für recyceltes oder Plantagen-Teak ist daher eher Geschmackssache. Recyceltes Teakholz sieht „gealterter“ aus, Holzreparaturen aus Vergangenheit und Gegenwart sind hier und da sichtbar und allgemein oft etwas rauer im Stil. Plantation Teak hat grundsätzlich eine glatte Oberfläche, kann aber bei Bedarf gebürstet werden, sodass die Holzstruktur nicht nur sichtbar, sondern auch fühlbar ist.


Muss ich Teakmöbel behandeln und wenn ja, womit?

Teakholzmöbel benötigen nur sehr wenig Pflege. Es ist keine Behandlung erforderlich. Wer einen Esstisch jedoch zum Beispiel vor Flecken schützen möchte, kann ihn mit Holzpflege oder Bienenwachs behandeln. Je nach Anwendung wiederholen Sie diese Behandlung nach 1,2 Jahren. Erst leicht anschleifen, dann eine neue Schicht Holzpflege oder Bienenwachs, und Ihr Tisch hält es wieder lange aus. Haben Sie Flecken auf einem unbehandelten Tisch? Kein Problem! Mit Schleifpapier verschwindet der Fleck wie Schnee in der Sonne. Verwenden Sie zuerst grobes Schleifpapier, dann feines Schleifpapier. Die Stelle, an der Sie schleifen, wird heller, was sich mit der Zeit verbessert. Wer darauf nicht warten möchte, muss die gesamte Fläche schleifen. Anschließend ggf. mit Holzpflege oder Möbelöl behandeln, um späteren Flecken vorzubeugen. Holzpflege färbt das Holz etwas dunkler (der Unterschied zu weißem Teakholz ist fast unsichtbar), Möbelöl hingegen färbt das Holz sichtbar dunkler.


Welche Farbe hat Teak?

Besonders Plantagenteak sollte eine goldgelbe Farbe haben. Seien Sie SEHR vorsichtig: Es ist viel Teakholz im Umlauf, das eine rötliche Farbe hat. Dies ist das Ergebnis einer chemischen Behandlung, die darauf abzielt, den Farbunterschied zwischen dem Kernholz (dem harten, inneren Teil eines Baums) und dem Oberflächenholz (dem weichen, äußeren Teil eines Baums, auch Splintholz genannt) zu beseitigen. Um die Kosten zu senken, sehen Sie tatsächlich ein Möbelstück, bei dem Splintholz verarbeitet wurde, das von Natur aus fast weiß gefärbt ist, aber durch die Chemikalien so stark verfärbt wurde, dass Sie den Unterschied zum Kernholz kaum noch sehen können nicht mehr. Abgesehen davon, dass Splintholz qualitativ deutlich schlechter ist und unserer Meinung nach absolut nicht in ein hochwertiges Produkt gehört, verleiht die chemische Behandlung dem Holz eine unnatürliche Farbe und kann die Möbel im Laufe der Zeit stark verfärben. Bei häufigem Hautkontakt mit dem chemisch behandelten Holz, wie z. B. an einem Tisch oder einem Stuhl, ist ein Hautausschlag sicher nicht ausgeschlossen!! Dieses Holz wird (zu) oft verwendet, wenn die Vision mehr auf hohen Gewinn als auf hohe Qualität ausgerichtet ist. Bei DecoMeubel machen wir keine Abstriche bei der Qualität und diese Art der chemischen Behandlung kommt nicht in Frage.

Welche Farbbehandlungen sind bei Teakholz möglich?

Wenn Sie die Farbe Ihrer weißen Teakmöbel beim Kauf oder nach einiger Zeit ändern möchten, gibt es nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. Die bekannteste davon ist das Beizen. Wir liefern aber auch eine sehr hochwertige Beschichtung in nicht weniger als 40 verschiedenen Farben, die Sie im Handumdrehen auf Teakholz auftragen können. Diese Beschichtungen lassen die Sichtbarkeit der Holzstruktur völlig unbeeinflusst, verleihen Ihrem Möbelstück aber eine ganz andere „Optik“. Am bekanntesten ist die White-Wash-Farbe, aber wie wäre es mit Black-Wash, Grey-Wash, Red-Wash, Olive-Wash usw. usw. usw. Sogar eine Kombination aus der Originalfarbe Teak und einer Beschichtung ist möglich !! Wir verwenden nur umweltfreundliche Beschichtungen, die völlig frei von Lösungsmitteln usw. sind. Besuchen Sie unseren Shop für weitere Informationen und Erklärungen. Wir helfen Ihnen gerne, die richtige Wahl für Ihr Interieur zu treffen.


Ist EICHE teurer als TEAK?

Wir bekommen diese Frage mit einiger Regelmäßigkeit. Teak Holz ist deutlich teurer als Eichenholz. Dafür gibt es eine Reihe von Gründen:

  • ein Teakbaum wächst langsamer als eine Eiche; es werden also mehr Bäume und damit größere Plantagen benötigt, um den gleichen Holzertrag wie bei Eichen zu erzielen.
  • Da Teak viel breiter eingesetzt werden kann und mehr Anwendungsgebiete hat, ist die Nachfrage nach dieser Holzart größer. Gerade für den Außenbereich ist Teak deutlich besser geeignet als Eiche. Beispielsweise wird Teak normalerweise für Decks und Rümpfe von Schiffen verwendet

Allerdings ist Teakmöbel oft nicht viel teurer, oder, wie bei DecoMeubel, sogar billiger als Eichenmöbel. Die Erklärung liegt darin, dass Eiche hauptsächlich aus Europa und den USA stammt. Obwohl der Preis für Eiche etwas niedriger ist als für Teak, fällt die Produktion eines Möbelstücks in diesen Ländern aufgrund der hohen Lohnkosten in diesen Ländern stärker ins Gewicht. Teak kommt (hauptsächlich) aus Indonesien und ist teurer als Eiche, dafür sind die Lohnkosten in Asien deutlich niedriger. Bei einem Teakholzmöbel zahlen Sie mehr für das Material und weniger für den Herstellungsprozess, bei Eichenholz ist es umgekehrt.

 

Was ist Lamulux? 

Lamulux-Produkte werden aus Möbelplatten hergestellt, die wie ein Laminatboden veredelt werden. Aus diesem Material, das optisch kaum von Massivholz zu unterscheiden ist, entstehen verschiedene schöne und preisbewusste Wohnprogramme, so dass sich Lamulux wie Holz anfühlt, aber aus wartungsfreiem Lamulux besteht.

Wo sich der Verbraucher zunehmend für „Erfahrung“ statt Materialeinsatz entscheidet, ist Lamulux eine tolle Alternative zu Massivholz, auch weil Lamulux in mehreren Farben und Ausführungen erhältlich ist.

Vorteile von Lamulux:

  • einzigartiges Dekor,
  • Höhere Kratz-, Farb-, Verschleiß- und Schlagfestigkeit,
  • Stärkere Schlagfestigkeit,
  • leicht zu pflegen,
  • Fühlt sich an wie Massivholz, hat aber keinen Holzeffekt,
  • sanftes schließen an türen,
  • Kanten und Ecken sind kindgerecht verarbeitet,
  • Umweltfreundliche und benutzerfreundliche Oberfläche
Nachteile von Lamulux:
  • Keine Anpassung möglich
  • Nicht für den Außenbereich geeignet

 



Ist die Antwort auf Ihre Frage hier nicht aufgeführt? Mailen Sie uns, und wir werden Ihre Frage und unsere Antwort gegebenenfalls direkt auf dieser Seite hinzufügen.

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren

Benutzerkonto anlegen

Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.

Kundenkonto anlegen

Zuletzt hinzugefügt

Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gesamt inkl. MwSt:€0,00